Evolve Case2018-02-27T09:07:07+00:00

Evolve Case

Ein SaaS Anbieter im Bereich HR stand vor der Herausforderung eine große Bank als Kunden zu gewinnen. Diese stellte hohe Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz der Systemumgebung. Darüber hinaus war es für den Softwareanbieter essentiell schnelle Deploy- und Releasezyklen zu realisieren.

 

Was hat HS gemacht:

Hundertserver hat ein Container basiertes Betriebskonzept auf Basis von Openshift und Docker entwickelt. Dieses wurde von uns in einem ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum umgesetzt und wird dort von Hundertserver betrieben. Durch die Implementierung des Systems auf einer Private Cloud konnten die Daten entsprechend den Anforderungen der Großbank, sowohl von anderen Kunden als auch von allen übrigen Prozessen des Softwareanbieters getrennt werden. Über die gesamte Infrastruktur und alle relevanten Softwarebestandteile wurde ein konsequentes Backup und Monitoring realisiert. Die Einspielung von Sicherheitsupdates und Patches wurde über die gesamte Plattform und insbesondere auch auf der Ebene der zu verwendenden Docker-Container automatisiert und sicher gestellt.

Ergebnis:

Durch die Verwendung von Docker konnten kurze Deploy- und Releasezyklen realisiert werden. Sowohl die Anforderungen an Datenschutz als auch an Datensicherheit konnten erfüllt werden. Der Softwareanbieter konnte den Auftrag akquirieren und plant aktuell die Akquirierung weiterer Bluechips.

 

 

 

LET`S TALK!
close slider

LET'S TALK!

Telefon: (030) 4036460 00
Mail: info@hundertserver.de
oder direkt hier: